Warum KONRAD Armaturen?

Armaturenhersteller gibt es viele auf der Welt, große und noch größere. Solche, die Standard-Armaturen bauen, die in Standard-Situationen verwendet werden. Und solche, bei denen es nicht um Masse, sondern um Klasse geht. KONRAD Armaturen ist ein solcher Spezialanbieter. Hier werden Sonderarmaturen auf eine Weise gefertigt, die anderswo gar nicht mehr möglich ist: Mit Hingabe an das Produkt und Liebe zum Detail.

Geschweißt statt gegossen

Natürlich ist es einfacher und billiger, den Korpus einer Armatur zu gießen. Wenn jedoch Haltbarkeit, Belastbarkeit und Langlebigkeit im Fokus stehen, gibt es nur eine Alternative: Eine geschweißte Spezialarmatur von KONRAD.

Individuell ausgelegt

Streng genommen gibt es bei KONRAD nur drei Typen von Armaturen: Die Typen „A“, „R“ und „RA“. Die jedoch in fast jeder individuellen Abmessung. Denn der typische KONRAD Kunde kauft nicht von der Stange, sondern maßgeschneidert.

Aufbereiten statt verschrotten

Jede Armatur verschleißt nach einer Zeit. Doch für KONRAD Kunden ist Verschrotten keine Option. Vielmehr ist Aufbereiten angesagt. Das ist gut für das Budget und noch besser für Nachhaltigkeit und ein verantwortungsbewusstes Produktverständnis.